Lecker-Leicht
Vietnamesische Sommerrollen mit Gemüsespaghetti
3 Möhren (z.B. gelbe, orangefarbene oder violette)
1/2 Gurke
1 gelbe Paprikaschote
1 Bund Koriandergrün
8 Blätter Reispapier
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
4 EL helle Sojasoße
1 TL Zucker
1 EL Reisessig
1. Möhren und Gurke waschen, schälen, Enden abschneiden, Alles mit einem Spiralschneider in dünne Spaghetti schneiden, zwischendurch kürzen. Paprika waschen, putzen, in dünne Stifte schneiden. Koriander abspülen, trocken schütteln Blätter abzupfen.
2. Eine flache Schale, die größer ist als das Kreispapier, mit Wasser füllen. Ein Küchentuch ausbreiten. Reispapier einzeln in das Wasser tauchen, 1 Minute einweichen. Herausnehmen und vorsichtig auf dem Handtuch ausbreiten. Mittig mit Nudeln, Paprika und 3/4 des Koriandergrüns belegen, seitlich einschlagen und längs aufrollen.
3. Knoblauch schälen und hacken. Chili längst aufschneiden, kerne entfernen. Chili waschen und fein hacken. Alles mit der Sojasoße, Zucker, Essig und Pfeffer vermischen. Sommerrolle mit Soße servieren.