Gesunde Ernährung ist nicht schwierig ! Wir zeigen euch, wie dein perfekter Ernährungstag aussehen könnte:

Frühstück: Amaranth-Müsli für 2 Personen (vegetarisch, vegan, nussfrei, laktosefrei)

40 g Amaranth

200 ml ungesünder Pflanzendrink

200 g Seidentofu

1 EL Apfeldicksaft

2 kleine Bio-Orangen

2 EL Kürbiskerne 

So geht es: Amaranth mit Pflanzendrink bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Vom Herd nehmen, Seidenstoff kräftig unterrühren und mit Apfeldicksaft süßen. Orangen schälen, in Spalten schneiden, mit Amaranth anrichten. Kürbiskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf Müsli streuen.

Pro person: 460 kcal, Fett: 16 g

Mittagessen: Petersilie-Torvilla für 2 Personen (vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei, nussfrei)

2 Zwiebeln

500 g Petersilienwurzeln

2 Möhren

1 EL Rapsöl

150 g TK-Erbsen

5 Bio-Eier

150 ml Hafermilch

Salz, Pfeffer

1 Bund glatte Petersilie

1 Handvoll Blattspinat

150 g Sojajoghurt (1,5 % Fett)

edelsüßes Paprikapulver

2 Äpfel

So geht es: Zwiebeln schälen, fein würfeln. Petersilienwurzeln und Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Wurzeln zugeben, andünsten und mit etwas Wasser ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Erbsen zum Gemüse geben und weitere 3 Minuten dünsten. Eier mit Hafermilch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse geben, zugedeckt ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze stocken lassen. Petersilie und Spinat abspülen, mit Joghurt pürieren, würzen. Zur Tortilla servieren. Zum Nachtisch die Äpfel reichen.

Pro Person: 730 kcal, Fett: 26 g

Abendessen: Gefüllte Champignons für 2 Personen ( vegetarisch, nussfrei, glutenfrei)

500 g große braune Champignons

2 EL Olivenöl

75 g Emmentaler

250 g Quark (15 % Fett)

Salz, Pfeffer

1 Handvoll Kresse

1 Handvoll Feldsalat

So geht es: Champignons putzen, Stielen entfernen. Öl in Pfanne erhitzen und Pilze rundherum ca. 5 Minuten braten. Käse fein reibe, Quark mit Käse verrühren, würzen. Kresse unter den Quark mischen. Pilze in Pfanne so legen, dass die Öffnung nach oben zeigt. Quarkcreme in die Öffnung der Pilze füllen. Zudecken und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Feldsalat waschen, trocken schütteln und auf zwei Tellern anrichten. Champignons darauf setzen und servieren.

Pro Person: 400 kcal, Fett: 24 g