So locker wie ein Soufflé und doch ein wenig anders. Ein absolutes Muss dabei: noch Heiß und warm genießen!
Das Rezept:
4 Bio-Eier
1 Prise Salz
180g Honig
800g Speisequark
250ml Mandelmilch
160g Grieß
100g geschmolzene Butter
1 Bio-Zitrone
5EL Puderzucker
1. Eier trennen, Eiweiß mit salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben. Quark, Milch, Grieß, Butter und Zitronenschale vorsichtig unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Eischnee vorsichtig unterheben.
2. Springform (26 cm Durchmesser) mit etwas Butter einfetten, Masse in die Form geben und glatt streichen. Kuchen im Ofen ca. 50 Minuten backen und dabei den Kuchen die letzten 10 Minuten mit Backpapier abdecken.
3. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, aus der Form lösen mit Puderzucker noch warm servieren.