Zutaten:
Teig:
120g pflanzliche Magarine
2 Eidotter
60g gemahlener Birkenzucker
120g Maismehl
120g Hirsemehl
1TL Pfeilwurzelmehl
evtl. ein Schuss Orangensaft
fein geriebene Schale von 1 Orange
1/1 TL Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz

Glasur:
2TL Orangensaft
120-150g fein gemahlener Birkenzucker

so gehts:
Die Margarine mit dem Mixer sehr schaumig rühren, Dotter und Birkenzucker dazugeben und alles miteinander zu einer cremigen Masse mixen.
Die Mehle mit dem Weinsteinbackpulver und dem Salz vermengen.
Nun die cremige Buttermasse mit den Mehlen und der Orangenschale zu einem geschmeidigem Teig verkneten. Nach Bedarf den Orangensaft dazugeben.
Der Teig wird ca. 1/2 cm dick ausgerollt, mit beliebigen Formen zu Keksen ausstechen und im Ofen bei 150Grad etwa 10min gebacken.