Zutaten:
10 EL TischleinDeckDich
300 ML Gemüsebrühe
2-3 TL Tomatenaufstrich
7-8 EL Dinkelvollkornmehl
100 G Blattspinat
300 G Pizzatomaten
80-100 G Räucherlachs, in Scheiben
70 G Mozzarella
Kräutersalz
Fett zum Einfetten der Backform

So gehts:
TischleinDeckDich mit ca. 270 ml kochendem Wasser übergießen, salzen, umrühren, 5 Minuten
abgedeckt quellen und abkühlen lassen. Anschließend Mehl und Aufstrich einrühren und mit Kräutersalz würzen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Den Teig mit einem großen Löffel in einer gefetteten Springform verstreichen und mit einer Gabel mehrmals einstreichen. Den Teig 10 Minuten bei 200 °C (Umluft 180 °C) im vorgeheizten Backofen vorbacken. Die Pizzatomaten auf den Boden geben, den ausgedrückten Spinat, dei Lachsscheiben und den Käse darauf verteilen und ggf. noch mit Kräutersalz würzen. Im vorgeheizten Backofen fetigbacxen. Die Pizza kann auch vegetarisch mit buntem Gemüse belegt werden.

Tipp:
1. Am besten Wildlachs nehmen, denn darin sind die wichtigen Omega-3 Fettsäuren enthalten.
2. Den Teig morgens vorbereiten, mittags dann nur noch in die Form geben, belegen und backen.