Himbeere-Walnuss-Schnitten
Gesunde, ausgewogene Ernährung-Lecker! 🙂
Süss kann auch gesund sein…mit den richtigen Zutaten kreierst du dir süssen Dessert.
ZUTATEN:
150 Quark o. Naturjoghurt o. pflanz.Butter
110 g Puderzucker
260 g Dinkelmehl
1/2 TL gemahlener Zimt
60 g gemahlener Walnüsse
300 g gefrorene Himbeeren
ZUBEREITUNG:
1. Den Ofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad vorheizen. Eine rechteckige Ofenform einfetten, den Boden und die langen Seiten mit Packpapier auslegen, so dass es über 5 cm über den Rand reicht.
2. Mit einem Mixer Quark (o. Joghurt/pflanzl.Butter) und den gesiebten Puderzucker in einer mittelgrossen Schüssel schaumig schlagen. Gesiebtes Mehl, Zimt und Nüsse einrühren, bis die Mischung krümelig wird.
3. Eine Tasse der Mischung aufheben. Den Rest in die Ofenform geben und mit Himbeeren belegen. Dann den Rest der Mischung auf die Himbeeren streuen. Ca. 40 Min. backen. Vor dem Anschneiden auskühlen lassen.