Übungen für die Venen- Gymnastik

 

  • Leichte Schrittstellung. Schiebe langsam die Hüfte nach vorne, bis ein Dehnreiz in der Wade spürbar ist.
  • Strecke ein Bein nach vorne und setzte es auf die Ferse auf. Das Standbein ist gleich angewinkelt. Beuge dich dann mit geradem Rücken leicht nach vorne.

Stand auf einem Bein. Beuge das andere Bein und ziehe die Ferse vorsichtig in Richtung Po. Der Körper bleibt gestreckt und die Knie zusammen.

Fit auf den Beinen

Venengymnastik

 

  • stelle dich hin. Wippe vom Fußballen auf die Ferse, bis die Fußspitzen nach oben zeigen und wieder zurück.
  • Stelle dich hin und beuge leicht die Beine. Hebe und senke die Fersen im Wechsel
  • Stelle dich hin und greife mit den Zehen einen Gegenstand , um ihn dann hochzuheben.