Warmer Salat mit Hähnchen und Walnüssen
500g rote Bete
60ml Olivenöl
300g ungeschälter Kürbis (in schmale Spalten geschnitten)
75g Walnusskerne
2TL Ahornsirup
600g Hähnchenbrustfilet
1 1/2TL Sherry oder Rotweinessig
2TL körniger Senf
1TL Dijon-Senf
125g gemischte Salatblätter
100g Labné (arabisches sauermilchgetränk)
Zubereitung:
1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Rote Bete halbieren, in eine Auflaufform legen und mit 1 TL Öl beträufeln.
Für 15 min im Ofen garen.
3. Den Kürbis zur Roten Bete geben und für weitere 25 min backen, bis das Gemüse gar ist.
4. In der Zwischenzeit die Nüsse auf ein Backblech legen mit Ahornsirup beträufeln. Im Ofen 10 min backen, dann auskühlen lassen.
5. Hähnchenbrust mit 2TL Öl einpinseln, in einer heißen Pfanne von jeder Seite drei Minuten braten, bis sie gar sind. Aus cfefr Pfanne nehmen, fünf Minuten ruhen lassen.
6. Essig, Senf und übriges Öl vermeiden. Abschmecken.
7. Hähnchen in schmale Streifen schneiden. Salat auf einer Platte anrichten. Kürbis, Rote Bete, Hähnchen, Nüsse und Laboe darauf geben. Mit Dressing beträufeln.